Vorsicht, Falle!

Richtig eingesetzt, kann technologiegestütztes Pricing die Lösung vieler Probleme sein.

Aber Achtung: Im schlimmsten Fall kann ein neues Pricing-System zur Quelle vieler neuen Probleme sein.

Daher lohnt es sich, einen kurzen Blick auf typische Fallstricke zu werfen.

Viele Unternehmen gehen noch zu zaghaft mit neuen Technologien um. Sie setzen bei der optimierten Preisgestaltung auf Prozesse und Richtlinien, statt sich auf Tools und Technologie zu verlassen.

Das macht es schwierig, die Pricing-Performance zu überwachen und zu steuern und es wird häufig fehlinterpretiert

Das andere Extrem sind Unternehmen, die zu sehr an die Effektivität eines einzelnen Tools glauben.

Ein komplett toolfokussierter Einsatz, bei dem ein Tool ohne Berücksichtigung der Arbeitsweise von Geschäftseinheiten eingesetzt wird, kann ebenso scheitern

Manche Unternehmen bepreisen begeistert drauflos.

Sie glauben an die Technologie und wissen, welch enormen Mehrumsatz eine durchdachte, technologiebasierte Pricing-Strategie bringen kann – und laufen trotzdem in Probleme, weil sie den Überblick verlieren.

Eine neue Preis-STRATEGIE muss also genau das: GEPLANT werden.🏅

 

#technology #digitalpricing #b2b #ki #strategy #tools