Gestaffelt: TIERED PRICING

Auf der Suche nach dem optimalen Weg, um dein SaaS-Geschäft zu vermarkten, zu verkaufen und zu vergrößern? 🚀

Dann ist Tiered Pricing einen Blick wert!

🤓 Tiered Pricing bedeutet, die Preise entlang unterschiedlicher Funktionen und Kombinationen zu staffeln.

👉Beispiel: Beim Unternehmen HubSpot ist jede Stufe auf die Bedürfnisse und das Budget eines anderen potenziellen Kundentypen zugeschnitten

Durch die Preisstaffelung können mehrere potenzielle Kundentypen angesprochen werden

Der Umsatz kann maximiert werden, da auf die jeweilige Zahlungsbereitschaft des Nutzers eingegangen wird

Die Upselling-Route ist klar, denn wenn der Kunde über sein aktuelles Paket hinauswächst, führt das direkt zum nächsten Preispunkt

Es gibt aber auch Nachteile eines solches Modells:

Potenzielle Verwirrung beim Kunden durch die große Auswahl verschiedener Preisstufen und abgebrochene Verkäufe

Die Strategie mit ihrer breiten Paketpallette appelliert an zu viele Leute gleichzeitig

Wenn „Top-Tier-Benutzer“ regelmäßig ihre Service-Nutzung überschreiten, gibt es keine Möglichkeit, zusätzliche Einnahmen als Ausgleich zu erzielen

 

#digitalpricing #b2b #tieredpricing #saas #proundcontra